Artists ::   UNERHOERT musikalisch
 
Gabriele Hasler , Bremen

eMail-Adresse:
gabrielehasler@gmx.de
Homepage:
http://www.gabrielehasler.de

Bisherige UNERHÖRT-Projekte:
Grünhöfe singt, Gabriele Hasler Klangbad

Gabriele Hasler
Über Gabriele Hasler :
GABRIELE HASLER, Stimme, Komposition erhielt ihre Ausbildung u.a. am Berklee College of Music, Boston, USA. Seit ca. 1983 ist sie als Sängerin /Komponistin /Lyrikerin im Bereich Jazz und improvisierter Musik tätig und gilt als eine der kreativsten und eigenständigsten Stimmen in der Europäischen Szene.

Mit ihrem langjährigen Quartett Gabriele Hasler & Foolish Heart war sie bei zahlreichen internationalen Festivals zu Gast.

1985 erhielt sie den SWF Jazzpreis.
1986 gründete sie ihr eigenes Plattenlabel "Foolish Music".
Von 1993 - 96 war sie Mitglied des Mutare Musiktheaters Frankfurt/M.
Seit 1994 besteht das Duo Hasler Hanschel. Im Januar 2002 kam die Auftragskomposition "Study Nature" für den Kammerchor Harvestehude/Hamburg und das Duo Hasler/Hanschel unter der Leitung von Claus Bantzer im Bremer Dom zur Uraufführung.
Seit 2006 Zusammenarbeit mit dem Kölner Chor Les Saxosythes (Ltg. Dietmar Bonnen). Als Auftragskomposition für den Bremer St. Petri Dom entstand das Kinderoratorium „Die Stunde Welt“, das dort am 20. Oktober 2007 uraufgeführt wird.
Mit ihrer Soloperformance „G.bete 365“ war Gabriele Hasler u.a. für das Goethe Institut zu Gast beim LEM Festival Barcelona (E) und beim Festival für Neue Musik, Museo Vostell, Caceres (E).
Die gleichnamige CD entstand in Co - Produktion mit Radio Bremen. Auf Einladung des Goethe Instituts reiste sie im Dezember 2009 nach Togo und arbeitete dort mit Chören.
Unter dem Namen „Klangbad – Chor der 100 Stimmen“ bietet sie offenes Singen an, das Performanceelemente und den experimentellen Umgang mit Stimme beinhaltet (z.B. Kulturkirche Bremen, Stadtkirche Darmstadt).


Zurück zur Artists-Liste

 
 
:: Nach oben
:: Seite drucken
:: Seite zurück