Events ::   UNERHOERT was los
 
:: NACHT-AKTIV - eine fotografische Schichtarbeit

Artists: Susanne Carstensen, Sabine Hartmann
Pressetexte: Nachtschicht am Roter Sand

NACHT-AKTIV - eine fotografische Schichtarbeit
Der Aktivmarkt am Roter Sand ist für die Fotografinnen Sabine Hartmann und Susanne Carstensen inspirierender Ausgangspunkt für eine Fotoaktion. Mit seinen ungewöhnlichen Öffnungszeiten lockt der Supermarkt gerade nachts stadtweit Menschen an, die aus verschiedensten Gründen Einkäufe tätigen.
Jugendliche vor oder nach einer Party, einem Discobesuch, Arbeiter aus dem nahen Hafen, die in der Pause den Imbiss nutzen, Frauen und Männer, die nach der Arbeit noch den täglichen Einkauf erledigen, Seeleute, die sich mit Dingen des täglichen Bedarfs für ihre Weiterreise eindecken.

Sabine Hartmann; Susanne Carstensen; Foto: Jens Carstensen

Für vier Nächte bauten die beiden Fotografinnen ein Zelt neben dem Eingang auf dem Parkplatz auf. Sie richteten ein mobiles Fotostudio ein und baten die Einkaufenden, sich von Ihnen vor oder nach dem Einkauf portraitieren zu lassen.
Gut 300 Menschen erklärten sich spontan bereit.

Der Platz vor dem Zelt entwickelte sich zu einem kurzweiligen Ort des Plausches über die banalen Dinge des Alltags. Was kauft man nachts? Was braucht man nachts? Was soll eine solche Aktion?

Am 22. August um 18 Uhr präsentieren Sabine Hartmann und Susanne Carstensen Antworten und Fotos unter dem Titel nacht-aktiv in der Galerie 149. Eine Einführung in die Arbeit der beiden Künstlerinnen wird von Frau Dr. Helke Deichmann gehalten.

Susanne Carstensen lebt in Lehe. Als Fotografin ist sie vorallem an Portraits von Menschen interessiert. Sie begleitet zahlreiche Kunst und Kulturveranstaltungen mit der Kamera.

Sabine Hartmann arbeit schon seit 1990 für den Bürgerrundfunk in Lehe. Mit Fotoaktionen im Stadtteil hat sie sich schon intensiv während ihres Studiums beschäftigt. Sie ist Mitautorin der 1979 im Syndikatverlag erschienen Publikation "...das sind eben alles Bilder der Straße" - Die Fotodokumentation als sozialer Eingriff.

Ausstellung NACHT-AKTIV
Sabine Harmann, Susanne Carstensen
Eröffnung Samstag, 22. August, 18 Uhr
Ausstellung: 22.-28. August
Öffnungszeiten: täglich 13-18 Uhr
BIK-Galerie 149
Bürger 149
27568 Bremerhaven

Sabine Hartmann; Susanne Carstensen; Foto: Jan-Peter E.R. Sonntag

UNERHÖRT 78 - das GÄSTE-PROJEKT wird aus Mitteln "Wohnen in Nachbarschaft" kofinanziert.
Wir Danken der BIK-Galerie 149 für die Unterstützung der Aktion und der kurzfristigen Bereitstellung der Galerieräume für diese Ausstellung. Informationen auf Nacht-Aktiv.Unerhört.Net




Zurück zur Events-Liste 2018

 
 
:: Nach oben
:: Seite drucken
:: Seite zurück