Events ::   UNERHOERT was los
 
:: Grünhöfe singt

Artists: -
Pressetexte: -

Grünhöfe singt

Projektchor "Grünhöfe singt" Leitung: Gabriele Hasler (Stimme, Komposition) Matthäuskirche Schillerstr. 117 Workshop 12-16 Uhr Konzert 18 Uhr Teilnahme kostenlos

"Ich muss jetzt sagen, der Workshop mit anschließendem Auftritt mit Dir zusammen war ein unvergessenes Erlebnis. Sehr beeindruckend für mich war, wie Du die 80 am Anfang unsicheren und zum Teil skeptischen Teilnehmer im Laufe des Nachmittags hin zu einer Gemeinschaft mit höchster Aufmerksamkeit und Engagement geführt hast. Der immer wieder entstehende und sich einstellende Klangkörper aus den 80 Stimmen war für mich unvorstellbar und unvergesslich schön."
Dieses Zitat eines Teilnehmers beschreibt anschaulich und knapp das , was man eigentlich eher als unmöglich und unerhört beschreibt. Menschen, auch ausdrücklich ohne sängerische Vorbildung und Chorerfahrung einen Nachmittag zusammen mit der Sängerin und Komponistin Gabriele Hasler die Möglichkeiten der eigenen Stimme erkunden. Zwischen Lachen und Tönen, Lauschen und Schreien, Ober- und Untertönen, Minimal Patterns und Improvisation bewegen sich die Wellen eines vielstimmigen Chores und laden ein zu einem Klangbad, das am 7. Oktober um 18 Uhr in der Matthäuskirche in der Schillerstr. 117 zur Aufführung gelangt.
Bereits um 12 Uhr treffen sich interessierte Teilnehmer zum Workshop. Es wird um Voranmeldung unter info@unerhoert.net gebeten. Auch telefonisch geht dies unter 0176 625 798 73 oder über das Schulsekretariat der Immanuel-Kant-Schule, Tel. 309 555 0.
"Grünhöfe singt" ist eine Kooperationsveranstaltung der Medienwerkstatt der Immanuel-Kant-Schule zusammen mit dem Verein für Neue Musik "Unerhört", das nach dem erfolgreichen Windmusikkonzert "Grünhöfe liegt am Strand" gerne ein weiteres Mal Menschen verschiedenen Alters zusammen zum Musizieren bringen möchte. Gefördert wird dieses Projekt aus "Wohnen in Nachbarschaften". Die Teilnahme an dem Workshop und der Konzertbesuch sind kostenlos. Natürlich sind auch Menschen aus anderen Ortsteilen Bremerhavens zu diesem Projekt eingeladen.
GABRIELE HASLER gilt als eine der kreativsten und eigenständigsten Stimmen in der Europäischen Szene. Sie erhielt ihre Ausbildung u.a. am Berklee College of Music, Boston, USA. Seit ca. 1983 ist sie als Sängerin /Komponistin /Lyrikerin im Bereich Jazz und improvisierter Musik tätig. Zahlreichen CD-Veröffentlichungen dokumentieren ihre Arbeit, die sie durch Tourneen in Europa und Afrika führte.



Zurück zur Events-Liste 2017

 
 
:: Nach oben
:: Seite drucken
:: Seite zurück